Andreas Jankowitsch
Andreas Jankowitsch

TERMINE 2018



PREMIERE
JEANNE UND GILLES
Uraufführung der Kammeroper von Francois-Pierre Descamps und Kristine Tornquist, Im Rahmen des Festivals FIEBER FEUER FLAMME


Rolle: Söldnerführer / Poitou, Diener
Musikalische Leitung: Francois-Pierre Descamps
Regie: Kristine Tornquist

Premiere am Freitag, 21.September 2018, 20:00 Uhr
REAKTOR (Wien 17, Geblergasse 36-40)

Weitere Vorstellungen:
23., 26., 27., 28., 29. September, jeweils um 20:00 Uhr

Infos und Karten:
Sirene Operntheater
FIEBER FEUER FLAMME




PREMIERE
DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN
Operette in drei Akten; Text von Leo Stein und Béla Jenbach, Vereinigte Bühnen BOZEN


Rolle: Graf Boni
Musikalische Leitung: Philipp von Steinaecker
Regie: Georg Schmiedleitner
Haydn Orchester von Bozen und Trient

Premiere 17. Mai 2018, 20:00 Uhr, Stadttheater Bozen / Großes Haus
Weitere Vorstellungen im Zeitaum
19.-30. Mai jeweils um 20:00 Uhr

Infos und Karten:
Theater Bozen





PREMIERE
ANGELS IN AMERICA
eine Oper von PETER EÖTVÖS, Text von MARI MEZEI nach dem gleichnamigen Schauspiel von TONY KUSHNER

Uraufführung 2004 in Paris

Rolle: Roy Cohn / Ghost 1
Musikalische Leitung: Daniel Carter
Regie: Ingo Kerkhof

Premiere am Samstag, 10.03.2018, 19:30 Uhr, Großes Haus

Weitere Vorstellungen:
18. März, 15 Uhr
07. April, 19:30 Uhr
03. Juni, 19:30 Uhr


Mit der Uraufführung von ANGELS IN AMERICA wurde der US-amerikanische Schriftsteller Tony Kushner 1993 schlagartig berühmt. Sein monumentales Drama gehört zu den wichtigsten dramatischen Werken der US-amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Realität und Halluzination, Wirklichkeit und Vision gehen in Kushners Stück nahtlos ineinander über.
Gerade diese Vermischung war es, die den ungarischen Komponisten Peter Eötvös besonders faszinierte. Er ist einer der erfolgreichsten Opernkomponisten unserer Zeit, er liebt das Theater und das Wandern zwischen den Stilen.

Infos und Karten:
Theater Freiburg